22. HCC-Businesslunch

veranstaltung

Industrie 4.0: alter Hut, aktueller Hype, oder zukünftiges Highlight?

Der Hamburger Consulting Club und die Deutsche Bank laden Sie am 14. September 2017 zum HCC-Businesslunch in das Direktionskasino der Deutschen Bank ein.

Unser Referent, Herr Prof. Dr.-Ing. Alexander Fay, leitet das Institut für Automatisierungstechnik an der Helmut-Schmidt-Universität Hamburg. In seinem Vortrag Industrie 4.0: alter Hut, aktueller Hype, oder zukünftiges Highlight? beleuchtet der Referent, der auch Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Plattform Industrie 4.0 der Bundesregierung ist, die Entwicklungen hin zu Industrie 4.0 und Cyper-Physical Production Systems. Anschaulich wird erläutert, was ein Cyber-Physical System ist und wie es Produktion und Logistik verändert: die technischen Grundlagen der Information und Kommunikation, die dies möglich machen, und die digital durchgängigen Wertschöpfungsketten, die neue Formen unternehmerischer Zusammenarbeit ermöglichen.

Anmeldung

Dieses Thema interessiert Sie? Dann melden Sie sich gern bis zum 7. September 2017 per E-Mail an Jana.Luedders@hk24.de verbindlich an. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt.

Wann: Donnerstag, den 14. September 2017, 12.00 bis 14.00 Uhr
Wo: Direktionskasino Deutsche Bank Hamburg, Eingang Alter Wall 37, 20457 Hamburg

Weitere Informationen

Der Hamburger Consulting Club e.V. (HCC) ist ein Zusammenschluss von qualitätsorientierten Unternehmensberatern und deren Kunden. Er wird von der Handelskammer Hamburg unterstützt. Der HCC tritt an, den Hamburger Markt für Unternehmensberatung transparenter zu machen. Er definiert Qualitätsstandards für Berater, die überprüft und permanent weiterentwickelt werden. Die Deutsche Bank fördert die Aktivitäten des HCC durch ihre Mitgliedschaft und veranstaltet mit dem HCC gemeinsam den Businesslunch. Zweimal jährlich diskutieren Führungskräfte der Hamburger Wirtschaft und ausgewählte Referenten über spannende Themen.

Noch keine Kommentare.

Schreiben Sie einen Kommentar